Nische finden

Vielleicht eine der schwierigsten Aufgaben ist es, eine lukrative Nische zu finden. Dabei ist es eine der wichtigsten Aufgaben. Wenn Du keine Nische bearbeitest, in der die Kunden bereit sind, Geld auszugeben, wirst Du im Internet nicht erfolgreich sein können.

Auf der anderen Seite sollte es sich um eine wirkliche Nische handeln. Wenn Du ein sehr allgemeines Thema beackerst, wirst Du es sehr schwer haben, Dich am Markt zu behaupten. Oder kannst Du Dir vorstellen gegen Amazon, Ebay oder Quelle zu bestehen?

Was ist eine Nische?

Eine Nische ist ein spezielles Segment innerhalb eines Marktes. Wenn man sich in einer Nische bewegt, hat das den Vorteil, dass man nicht mit den ganz großen konkurrieren muss und sich als Experte auf einem sehr speziellen Gebiet etablieren kann.

Beispiele für Nischen:

•    Du verkaufst oder vermarktest LED-Uhren im großen Markt der Uhren
•    Du führst einen Blog über Fliegenfischen im großen Markt des Angelns
•    Du bringst anderen Menschen bei, wie man eine Nische findet, anstatt allgemein über das große Thema „Online Geld verdienen“ zu schreiben

Ich denke, es ist klar geworden, was eine Nische ist.

Eine Nische sollte außerdem folgende Voraussetzungen mitbringen:

•    Es muss ein Markt vorhanden sein, der immer noch groß genug ist.
•    Die Menschen in diesem Markt müssen bereit sein, Geld auszugeben

Die Nische sollte also lukrativ genug sein, dass es sich lohnt, sich mit ihr zu befassen und der Aufwand gerechtfertigt ist.

Wettbewerb innerhalb der Nische

Über die Frage, wie groß der Wettbewerb sein darf, scheiden sich die Geister. Es gibt sicherlich noch genügend lukrative Nischen, die bislang ohne großen Wettbewerb sind. Das hat den Vorteil, dass Du es wesentlich schneller zum Marktführer bringen kannst.

Allerdings sind viele der besonders lukrativen Nischen bereits hart umkämpft. Das sollte Dich jedoch nicht zwangsweise abschrecken. Wenn das nämlich der Fall ist, kannst Du davon ausgehen, dass ein entsprechender Markt vorhanden ist, in dem die Leute bereit sind, Geld auszugeben.

Du musst einfach besser sein als andere, Dir etwas einfallen lassen, dass Dich in diesem Markt einzigartig macht. Auch wenn Du es vielleicht nie bis zur Marktführerschaft bringen wirst, könnte der kleine Teil, den Du vom Kuchen bekommst, für Dich ausreichen, um mittel- bis langfristig damit Deinen Lebensunterhalt zu bestreiten.

Wenn in einem bestimmten Markt 100 Millionen Euro Umsätze erzielt werden und auf Dich entfällt ein Anteil von nur 0,5 %, machen Sie 500.000 Euro Umsatz pro Jahr. Das wäre nicht schlecht, oder? Und allemal besser als die Marktführerschaft in einer Nische zu besetzen, die ein Umsatzvolumen von nur 10.000 Euro hat.

Du siehst also, dass der Wettbewerb bei der Wahl Ihrer Nische nicht die große Rolle spielt, wie man oft meint. Wenn es Dir allerdings so geht, wie mir, dass Du erst einmal Dein erstes Geld Online verdienen möchten, um sich zu vergewissern, dass man tatsächlich Online Geld verdienen kann, solltest Du Dir erst einmal eine kleine Nische mit entsprechend geringem Wettbewerb suchen. So sammelst Du erste Erfahrungen und erzielst schnell erste Erfolge. Das wirkt ungemein motivierend und treibt Dich an, weiterzumachen.

Wie aber findest Du eine lukrative Nische?

Es gibt ganze Bücher, die Dir zeigen, wie Du eine Nische finden kannst. An dieser Stelle soll lediglich kurz auf das Thema Nische finden eingegangen werden.

Überlege Dir zunächst einmal, was Dir Spaß macht, welche Hobbies Du selbst hast. Das hat den Vorteil, dass es Dir vermutlich Spaß macht, Informationen zu diesem Thema zusammen zu tragen und Du bereits Experte auf diesem Gebiet bist. Du musst Dir also nicht erst Wissen dazu aneignen.

Wenn Du beispielsweise leidenschaftlicher Angler bist, schreibe doch einen Blog über das Angeln. Allerdings ist Angeln keine Nische. Eine Nische wäre zum Beispiel das speziellere Gebiet Fliegenfischen. Auf einem Blog könntest Du von Deinen Erfahrungen berichten und ein kostenpflichtiges Ebook mit dem Titel „So werden Sie einer der Besten im Fliegenfischen“ anbieten.

Ich denke, Du hast das Prinzip verstanden. Fragen Dich, wobei Du anderen Menschen helfen kannst und ob diese dazu bereit sind, Geld auszugeben.

Ein sehr hilfreiches Tool ist das so genannte „Google Keyword Tool„. Hier kannst Du Deine Nische finden und testen. Wie das Ganze funktioniert, zeige ich Ihnen in einem kostenlosen Video, welches Du über oben genannten Link siehst. Zudem empfehle ich Dir, mein kostenloses Ebook „Treppe zum Erfolg“ herunterzuladen. Hier gehe ich auf das Thema „Nische finden“ detaillierter ein..

 

Tags: , ,

Leave A Reply (No comments so far)

No comments yet

Ihr Gratis Geschenk!

>>E-Mail-Adresse jetzt eintragen und "Treppe zum Erfolg" und "Die 7 größten Fehler im Online-Marketing" im Gesamtwert von 57,00 EURO sichern. 100% Kostenlos!<<